Entwicklung von wasserdichter Funktionsbekleidung

Entwicklung von wasserdichter Funktionsbekleidung

  • Entwicklung von wasserdichter Funktionsbekleidung unter Verwendung hauseigener-Membranen in Z-Liner und Laminatkonstruktionen. Entwicklung von Gore-Tex® Funktionsbekleidung in enger Zusammenarbeit mit Produktspezialisten der Firma W.L.GORE. Dazu gehören auch Produktkonstruktionen mit GORE-TEX®Pro Shell,  GORE-TEX® Performance Shell, sowie Windstopper®
  • Fachwissen Klebe-/Schweißtechnologien: Ultraschallschweißtechnologie: Diplomarbeitsthema („Neue Verarbeitungstechnologien mit Schwerpunkt Ultraschallschweißen und deren Integration in die laufende Kollektion der SCOTT Sports SA.“)
  • Klebetechnologien (Bonding) als Designelement oder wasserdicht Verarbeitung
  • Kontrolle aller Musterungsabläufe hinsichtlich Verarbeitungsqualität, Materialtauglichkeit und Ausstattung
  • Prüfen der Musterteile auf Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Anforderungen, die an Motorradbekleidung gestellt werden, insbesondere der Nahtkonstruktionen und der Protektion sturzgefährdeter Körperbereiche
  • Passformkontrolle unter Berücksichtigung mass-/ schnitt- und verarbeitungstechnischer Aspekte
  • Erstellen der produktionsrelevanten Arbeitsunterlagen wie Maßtabellen und Verarbeitungsvorschriften zur Einhaltung der Qualitäts- und Sicherheitsstandards
  • Erteilung der Produktionsfreigaben nach Rücksprache mit dem Auftraggeber